Nasenkorrektur

Nasenkorrektur

Moderne Methoden für eine schöne Nase

Viele bekannte Künstler, Politiker oder Sportler aus Vergangenheit und Gegenwart waren oder sind Leidensgenossen derjenigen, deren Nasen wegen ihrer Form oder Größe auffallen. Zu große oder zu kleine Nasen, schiefe Nasen beziehungsweise auffällige Nasenrücken oder eine ungünstige Ausrichtung der Nasenspitze erzeugen bei manchen Menschen ein Unwohlsein in Gegenwart anderer und lassen selbst ungezwungene Urlaubsfotos zum Negativerlebnis werden. Da nicht jeder Betroffene die Möglichkeit hat, wie Friedrich II. die eigene Darstellung nur mit einer begradigten Nase zu erlauben, ist die operative Nasenkorrektur heute eine der beliebtesten Schönheitsoperationen.

Eine Vielzahl als unästhetisch empfundener Nasenformen kann die Harmonie des Gesichts beeinträchtigen. In diesen Fällen ist das Ziel einer operativen Nasenkorrektur (Rhinoplastik) eine Rekonstruktion der Nasenform, die besser zum Gesicht in Frontal- oder Profilansicht passt. Weitere Anlässe für die Nasenkorrektur sind medizinisch begründbar. Nach Unfällen oder wegen einer genetisch bedingten Verformung der Nasenscheidewand kann die Atmung erschwert sein und eine chirurgische Nasenkorrektur führt zur Beseitigung der Beschwerden.

Kliniken und Anbieter

Für die Nasenkorrektur kommen insbesondere Mediziner der Fachrichtungen "Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (HNO)", "Gesichtschirurgie" sowie "Mund- und Kieferchirurgie" in Betracht. Achten Sie bei der Wahl des individuell richtigen Arztes neben der Zusatzqualifikation in "Plastischer Chirurgie" beziehungsweise "Ästhetischer Chirurgie" auch auf die Kommunikationskompetenzen, die ausschlaggebend sind für das Vertrauen, das Sie zum Arzt aufbauen.

Ablauf und Methoden

Grundsätzlich sind Nasenkorrekturen in offenen oder verborgenen Schnittführungen möglich. Die Korrektur der Nasenscheidewand mit medizinischer Indikation erfolgt mit verborgenen Schnitten im Inneren der Nase. Welche Methode für Sie und Ihre Zielvorstellung eines kosmetischen Eingriffs optimal ist, klärt der Fachmediziner im Beratungsgespräch.

Vorher und Nachher

Die Ausgangssituation einer Nasenkorrektur kann die Lebensqualität Betroffener in verschiedener Weise beeinträchtigen. Atemschwierigkeiten durch inwendige Probleme mit der Nasenscheidewand sind ebenso vertreten wie Nasenformen und -größen, die nachhaltig die Gesichtsharmonie stören.

Komplikationen und Risiken

Chirurgische Eingriffe im Gesicht bergen immer Risiken. Während Blutergüsse und Schwellungen kaum zu vermeiden sind, kann es in seltenen Fällen je nach Art der gewählten Methode für die Nasenkorrektur zu Verletzungen des Tränenkanals oder postoperativen Funktionsstörungen der Nase kommen.

Nachsorge

Die Schonung und das Vermeiden von Berührungen der Nase sind nach der Nasenkorrektur selbstverständlich. Die Nasenschiene, die Sie direkt nach der Operation angelegt bekommen, wird in den meisten Fällen nach spätestens zwei Wochen abgenommen.

Kosten und Preise

Die Kosten einer Nasenkorrektur sind ausschließlich nach Begutachtung Ihrer Ausgangssituation zu beziffern. Während der Untersuchung definiert der Chirurg die möglichen Operationsmethoden und stellt Risikofaktoren oder gesundheitliche Beeinträchtigungen fest. Auf dieser Basis kann der Fachmediziner gegebenenfalls ein Gutachten für die Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse aufgrund einer medizinischen Indikation erstellen.

Mehr Informationen: Anbieter | Ablauf | Vorher & Nachher | Risiken | Nachsorge | Kosten

Anzeige