Nasenkorrektur: Nachsorge, Heilung und Narben

Nasenkorrektur

Nachsorge während der ersten Tage

Die Empfehlungen für die Dauer des Klinikaufenthalts variieren zwischen einem Tag und einer Woche und hängen vom Umfang des notwendigen Eingriffs ab. Wenn Sie nach der Vollnarkose aufwachen, werden Sie einen stabilen Gipsverband oder eine Kunststoffschiene tragen. Außerdem werden in den meisten Fällen Tamponaden ein kontrolliertes Ableiten des Blutes und der Wundflüssigkeit ermöglichen.

In der Klinik sind die medizinische Wundversorgung und eine sorgfältige Wundkontrolle in den ersten Tagen professionell gewährleistet. Zur klinischen Nachsorge gehört außerdem eine kontrollierte Versorgung mit Schmerzmitteln. Die postoperative Schwellung der Nase kann bereits in den ersten Tagen zurückgehen. In diesem Fall ist eine Erneuerung und Anpassung der Schiene notwendig. Um das Abheilen von Schwellungen und Hämatomen zu fördern, lagern Sie nach der Operation am besten den Oberkörper erhöht. Zusätzlich können Sie Ihr Gesicht leicht kühlen, um möglichst schnell wieder normal atmen zu können.

Mittelfristige Nachsorge

Die Kühlung und ein Hochlagern des Oberkörpers können Sie zu Hause in der ersten Zeit beibehalten. Vollbäder und heiße Duschen sollten Sie dagegen in den ersten Tagen nach dem Eingriff vermeiden. Bereits nach ungefähr zwei Wochen können Sie Ihren gewohnten Tagesablauf mit Arbeit und leichter Bewegung wiederaufnehmen. Allerdings müssen viele Patienten nach dem Abnehmen des stabilen Verbands mindestens nachts noch einige Zeit einen Pflasterverband tragen. Falls kein resorbierendes Nahtmaterial verwendet wurde, müssen Sie nach ein bis zwei Wochen einen ersten Kontrolltermin bei Ihrem Facharzt wahrnehmen, der die verbliebenen Fäden zieht.

Sauna- und Solarienbesuche sowie Sonnenbäder sind in den ersten Wochen nach der Nasenkorrektur nicht empfehlenswert. Dies gilt besonders für Eingriffe, die mit der offenen Methode durchgeführt worden sind. Als weitere Pflegemaßnahme sollten Sie Ihre Nase vorsichtig mit Wund- und Heilsalben behandeln, die eine optimale Narbenbildung unterstützen. Der beste Zeitpunkt, wieder mit Sport oder körperlich anstrengenden Tätigkeiten zu beginnen, ist nicht pauschal anzugeben. Fragen Sie am besten Ihren Arzt bei der Nachkontrolle. Der Mediziner kann die Heilungsfortschritte am besten beurteilen und Ihnen Tipps geben, ab wann durch die Operation keine Einschränkungen des Alltags mehr nötig sind. Frühestens nach ungefähr einem halben Jahr ist der Erfolg Ihrer Nasenkorrektur endgültig zu beurteilen.

Mehr Informationen: Anbieter | Ablauf | Vorher & Nachher | Risiken | Nachsorge | Kosten

Anzeige